Browsed by
Kategorie: Kurz kommentiert

Unsachliche Kritik?

Unsachliche Kritik?

Gestern fiel mir auf, dass der Autor des Werkes Lexikon der biblischen Irrtümer auf amazon.de auf meine Buchbesprechung geantwortet hat und versucht mir Falschaussagen nachzuweisen. Allerdings wird meine Rezension schon in der Titelzeile des Beitrages als unsachlich bezeichnet. Im Folgenden möchte ich kurz Stellung zu den Vorwürfen beziehen, die bzgl. meines Textes angebracht wurden. Hier der betroffene Auszug meine Beitrags: Wie schon viele vor ihm verneint Langbein die Historizität vieler der in der Bibel geschilderten Ereignisse. Seine Aussagen stützen sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Wie man „erfolgreich“ Widersprüche sucht

Wie man „erfolgreich“ Widersprüche sucht

Beim Stöbern auf einer bibelkritischen Seite bin ich mal wieder auf ein schönes Beispiel gestoßen, wie mit allen Mitteln versucht wird Widersprüche in der Bibel zu suchen. Der Text soll Irrtümer herausstellen, welchen Jesus unterlegen sein soll. Irgendwo in der Auflistung findet sich dann folgendes: Nach Jesus‘ Auferstehung soll er zunächst von Kephas und dann von den zwölf Jüngern gesehen worden sein (Kor. 15,4). Das kann aber nicht sein. Zu diesem Zeitpunkt hatte sich Judas nämlich bereits erhängt und der…

Weiterlesen Weiterlesen

Biblisches Cherry picking für Anfänger

Biblisches Cherry picking für Anfänger

Beim Lesen einiger Diskussionen zwischen Christen und Nichtchristen, sowie eigenen Erfahrungen aus Diskussionen mit Religionsgegnern bin ich des öfteren auf folgendes Zitat aus der Bibel gestoßen: Wenn aber die Wahrheit Gottes sich durch meine Unwahrheit als noch größer erweist und so Gott verherrlicht wird, warum werde ich dann als Sünder gerichtet? (Römer 3,7 / Einheitsübersetzung) Oft wird es mit dem Hinweis der Christentumskritiker gebracht, dass die Bibel hiermit Christen das Lügen erlauben würde, bzw. in etwas abgeschwächter Form, dass Lügen…

Weiterlesen Weiterlesen

Neukamm der Biologe

Neukamm der Biologe

Heute habe ich mal wieder etwas im Freigeisterhaus herumgelesen. In dem Thread geht es eigentlich um Neukamms Artikel zu den Vorgängen an der FH Gießen, wo Studenten angeblich pseudowissenschaftliche Indoktrination erfahren (böse, böse…^^). Zu diesem Thema werde ich demnächst hier wohl auch nochmal etwas schreiben, aber darum soll es jetzt nicht gehen. Viel interessanter finde ich folgende Begebenheit: Martin Neukamm alias (Darwin Upheaval) wird dort vom User ngc4414 folgendes gefragt: Gestattest Du, dass ich Dich nochmals frage, weil es mich…

Weiterlesen Weiterlesen

Biston Betularia straft Kreationisten Lügen?

Biston Betularia straft Kreationisten Lügen?

Biston Betularia sagt vielleicht nicht jedem etwas. Die deutsche Bezeichnung „Birkenspanner“ hat dagegen wohl jeder schon einmal gehört, der im Biologieunterricht die Evolutionstheorie behandelt hat. Sie waren laut meinem Biobuch ein „Beispiel für Evolution in Aktion“. Kurz und knapp zur Erinnerung: Dieses putzige Tierchen existiert in zwei Formen, einer dunklen (carbonaria) und einer hellen (typica). Sie sollen sich laut Schulbucherklärung an Baumstämmen heller Bäume aufhalten. Die helle Form ist natürlich auf einer hellen Rinde schlechter zu erkennen als eine dunkle,…

Weiterlesen Weiterlesen