Browsed by
Kategorie: Diskussionen

Der unhistorische Karfreitag Teil 4

Der unhistorische Karfreitag Teil 4

Einleitung Nach bereits drei Blog-Beiträgen ([1][2][3]) zu einem bibelkritischen Leitartikel in unserer Zeitung Main Echo und diversen Leserbriefen dazu, möchte ich heute einen weiteren anfügen, der sich mit einem Leserbrief eines Herrn Breitenbach zu diesem Thema beschäftigt. Erstaunlich und auch traurig ist, dass er in Sachen Qualität der Argumente praktisch alles bisher Dagewesene unterbietet, auch wenn der Brief vorgibt einen Fakt nach dem anderen aufzuzählen der die Bibel zum „Märchenbuch“ machen soll. Wie immer zuerst der Brief: Ich werde mich…

Weiterlesen Weiterlesen

Der unhistorische Karfreitag Teil 3

Der unhistorische Karfreitag Teil 3

In meinem ursprünglichen Artikel zu diesem Themenblock schrieb ich über einen Artikel in unserer Lokalzeitung, die mit fragwürdigen Aussagen gegen die Wahrheit der Passionsgeschichte argumentierte und veröffentlichte in dem verlinkten Artikel meinen Leserbrief, den ich zu diesem Artikel an die Zeitung sendete. In einem zweiten Teil zeigte und kommentierte ich zwei weitere Leserbriefe zu diesem Artikel, die sich ebenfalls gegen die Historizität des Karfreitagsgeschehens aussprechen. Mittlerweile erschien ein weiterer Brief von Helmut Lurz, der ebenfalls in diese Kerbe schlägt. Hier…

Weiterlesen Weiterlesen

Der unhistorische Karfreitag Teil 2

Der unhistorische Karfreitag Teil 2

Im lokalen Main Echo erschienen am 20. April zwei Leserbriefe, die auf die Leserbriefe Bezug nehmen, welche die Argumentation der Zeitung gegen die Glaubwürdigkeit der Karfreitagsereignisse kritisierten. Über meinen Leserbrief zu diesem Thema schrieb ich kürzlich. Auch wenn mein Name in diesen beiden Leserbriefen nicht genannt wird, fühle ich mich daher von den beiden Briefen angesprochen. Der erste Brief Hier nun zuerst der Inhalt des ersten Leserbriefes von Herrn Hartmut Posert: Diskussion des Briefs Der Leserbriefbeschreiber beschwert sich darüber, dass…

Weiterlesen Weiterlesen

Der unhistorische Karfreitag

Der unhistorische Karfreitag

In unserer Lokalzeitung, dem Main Echo, erschien am 28.03.2018 (Mittwoch vor Karfreitag) folgender Beitrag (zum lesen Anklicken): Dabei wird mit unbelegten Behauptungen und nicht tragfähigen Argumenten versucht, die Historizität der Passionsgeschichte zu verneinen und den Sinn des Karfreitags für den Menschen von heute umzudeuten. Dem widersprach ich in einem Leserbrief, der am 11. April veröffentlicht wurde. Hier die gedruckte Fassung (zum Lesen anklicken): Die veröffentlichten Leserbriefe sind leider auf ca. 2000 Zeichen limitiert, so dass mein ursprünglicher Leserbrief gekürzt werden…

Weiterlesen Weiterlesen

Norbert Rohde an Prof. Heinrich Bedford-Strohm

Norbert Rohde an Prof. Heinrich Bedford-Strohm

Im Folgenden sei zuerst ein Leserbrief von Norbert Rohde an Prof. Heinrich Bedford-Strohm widergegeben. Die störenden Hervorhebungen durch Fettdruck werden hierbei entfernt. Der Brief wurde anlässlich eines Interviews der Zeit mit Bedford-Strohm [1] verfasst. Anschließend folgt eine Stellungnahme von mir zum Geschriebenen.