Norbert Rohde an Prof. Heinrich Bedford-Strohm

Norbert Rohde an Prof. Heinrich Bedford-Strohm

Im Folgenden sei zuerst ein Leserbrief von Norbert Rohde an Prof. Heinrich Bedford-Strohm widergegeben. Die störenden Hervorhebungen durch Fettdruck werden hierbei entfernt. Der Brief wurde anlässlich eines Interviews der Zeit mit Bedford-Strohm [1] verfasst. Anschließend folgt eine Stellungnahme von mir zum Geschriebenen.

Verschwörungstheorien auf Falschinformationen aufbauen?

Verschwörungstheorien auf Falschinformationen aufbauen?

In meinen letzten Beiträgen habe ich mich mit dem Aufruf der AG Evolutionsbiologie / Giordano Bruno Stiftung beschäftigt, bei Amazon negative Rezensionen für Evolutionsbücher schlecht zu bewerten, um sie in der Rangliste nach hinten zu verbannen [1][2]. Bekanntermaßen folgte hierauf eine Reaktion auf darwin-jahr.de, auf die ich mittlerweile geantwortet habe (vgl. [2]). Mittlerweile scheint sich auch der von mir begründete Verdacht bestätigt zu haben, dass der Autor des Aufrufes (und wohl auch der „Replik“ auf darwin-jahr.de) Prof. Thomas Junker ist….

Weiterlesen Weiterlesen

Mitspielen verboten?

Mitspielen verboten?

Einleitung Heute wurde ich dankeswerter Weise per E-Mail darauf aufmerksam gemacht, dass das Darwin-Jahr-Komitee auf meinen letzten Beitrag [2] reagiert hat [1]. Im Folgenden möchte ich kurz durch den Text gehen und ein paar Anmerkungen dazu machen. Der Homepagebeitrag Der Titel des Beitrages „Wir dürfen nicht mitspielen“ ist an sich schon viel sagend. Denn er setzt ja voraus, dass andere bereits „spielen“ würden, was allerdings auch im jetzigen Beitrag nicht bewiesen wird. Zur Unterstellung, vor allem Wort und Wissen hätte…

Weiterlesen Weiterlesen

Wie man die Verkaufszahl seiner Bücher steigert

Wie man die Verkaufszahl seiner Bücher steigert

Einleitung Beim regelmäßigen Überfliegen der Usermeinungen zu meinen Amazon.de-Bücherbewertungen ist mir aufgefallen, dass es plötzlich innerhalb von einer Woche mehr negative Bewertungen für meine Kutschera-Rezensionen gegeben hat, als sich insgesamt in den letzten Monaten bzw. sogar Jahren angesammelt hatten. So änderte sich die Bilanz meiner Rezension zu Tatsache Evolution innerhalb der letzten Tage von 15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich zu 18 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich. Ähnlich sieht es bei meiner Buchbesprechung zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Kutscheras theologische Abwege

Kutscheras theologische Abwege

Wie in meinem Kommentar zu Kutscheras „Tatsache Evolution“ gezeigt, begibt sich Ulrich Kutschera in seinem Buch des Öfteren auf theologisches Glatteis, sprich auf ein Gebiet, von dem er nicht allzu viel Ahnung besitzt. Dass dem nicht nur dort so ist, stellt er aber bereits schon in seinem 2004 erschienenen Werk Streitpunkt Evolution zur Schau. Dort listet er auf S. 99 diverse Dogmen/Aussagen ein, welche von der Katholischen Kirche im Laufe der Zeit erlassen/getätigt wurden. Unter anderem taucht in der Liste…

Weiterlesen Weiterlesen